top of page
  • AutorenbildStefan Soltesz

Potential in Wirkung bringen

Das ist die Vision von KERN Engineering Careers. Gleichzeitig beschreibt das auch ganz gut den gemeinsamen Weg, den wir vor etwas mehr als einem Jahr begonnen haben zu gehen.

Angefangen hat dieser gemeinsame Weg mit einem Werteworkshop, gefolgt von einer intensiven Analyse der Zielgruppe und einer umfangreichen Definition unterschiedlichster Personas.


Zusätzlich haben wir mehr Klarheit beim USP, den SWOT- und Konkurrenz-Analysen erarbeitet und im Rahmen eines Brand Personality Workshops die Archetypen und Dimensionen der Markenpersönlichkeit definiert.


Das Resultat unserer intensiven Zusammenarbeit wurde dann in einem umfangreichen Brandbook, das für alle Mitarbeiter zugänglich ist und u.a. für Onboardings neuer Kollegen dient, zusammengefasst und für alle noch einmal zusätzlich im Rahmen von Company Days spielerisch und emotional erlebbar gemacht.



Es ist für mich immer ein Zeichen für eine produktive Zusammenarbeit, wenn sich das Ergebnis am Ende eines solchen gemeinsamen Arbeitsprozesses einfach gut anfühlt. Dafür braucht es aber auch Kunden wie KERN Engineering Careers, die einerseits das Vertrauen, aber auch die Offenheit und das Verständnis mitbringen, sich auf diese Prozesse einzulassen.


Dafür möchte ich mich noch einmal herzlich bei den beiden Geschäftsführern Bettina Kern & Christian Geissler, aber auch ganz besonders bei Gerrit Zinnhobler bedanken, der diesen gesamten Prozess intern vorangetrieben hat.

Comentários


bottom of page